Brandnooz Box Juli 2017

Hallo meine Lieben,

wie immer kam am Ende des Monats die Brandnooz Box !!

Der Spannungsfaktor war wie immer sehr hoch. Aber dieses mal war ich wirklich mehr als enttäuscht gewesen.

20170727_141623


Brandt Müslis Kakao + Quinoa (1,49€) kannten wir schon durch eine andere Box. Aber es schmeckt uns sehr gut, was wir nicht erwartet hatten. Wunderbar für Zwischendurch oder, wenn es morgens mal schnell gehen muss.

Birkel Nudel-Inspiration Chili Knoblauch (1,59€) leider mal absolut gar nicht unser Geschmack. Ich hoffe, dass ich jemanden finde werde, der mir die Nudeln abnimmt.

Maoam Crazy Roxx (0,99€) schmecken uns sehr gut. Die kleinen runden Dragees sind lustig anzusehen und machen im Mund gleich noch mehr Spaß. Wir sind begeistert.

Pfanner IceTea Bonbons (1,59€) diese kenne ich natürlich schon ihr habt sicherlich meinen Blogeintrag dazu gelesen. Bonbons mit dem gewissen etwas << für euch nochmal zum Nachlesen.

Wurzener JumboFlips Barbeque (1,09€) haben uns auch sehr gut geschmeckt. Der Barbeque Geschmack kommt gut zur Geltung. Er überwiegt aber nicht. Es ist mal was ganz anderes als die normalen Flips. Wir empfehlen sie gern weiter.

Tropicai King Coconut Water (2,49€) ich muss das jetzt wirklich sagen. Ich kann kein Coconut Water mehr sehen. In jeder Box ist es, drin wirklich es reicht. Ich kann es echt nicht mehr sehen. Ich hoffe, das geht auch anderes so.

Energy Cake (1,09€) ich habe ihn Patrick mit gegeben als er auf Montage gefahren ist. Als kleinen Snack für Zwischendurch. Er war sehr begeistert von dem Kuchen. Er war nicht trocken und hat sehr gut geschmeckt. Patrick ist begeistert und empfiehlt ihn sehr gern weiter.

Müllers Mühle Popcorn (1,09€) darüber waren wir sehr glücklich gewesen. Wir essen sehr gern Popcorn ich süß und Patrick salzig. Wir haben das Popcorn schon des Öfteren gekauft. Das Popcorn ist sehr zufrieden.

Cavatini Hugo Alkoholfrei (1,99€) Patrick hat diesen Alkoholfreien Hugo getrunken. Er schmeckte ganz gut. Er hat ihn Kalt getrunken. Also alkoholfreie Variante ist dieser Hugo zu empfehlen.

GLÜCK aus Kirschen (2,49€) diese Marmelade ist wirklich eine der besten Marmeladen, die es gibt. Die Marmelade hat jeden von uns geschmeckt. Wir sind absolut zufrieden und empfehlen diese weiter.

Als extra da wir ja die alkoholfreie Variante der Box beziehen gab es noch ein Weizengras Rote Beete Getränk. Keiner von uns hat sich daran getraut muss ich ehrlich sagen.

Wie immer mit dabei das Nooz Magazin (1€) !!

page5


Fazit: Wir sind nicht wirklich begeistert von der Box und hoffen das die nächste besser wird. Der Warenwert liegt ca bei 16,90€.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Enttäuschende Brandnooz Box August

Hallo meine Lieben,

die neue Brandnooz Box ist da!!!

Leider wirklich sehr enttäuschend wie ich finde.

Ich muss noch klar stellen das ich diese Box nicht kostenlos bekomme. Einige waren der Meinung das ich die Box kostenlos bekomme NEIN ich bezahle die Box zum Blogger Vorzugspreis.

20160831_135306

Wie immer ist die Box ohne Alkohol!!!


Maoam, Merci & Snatt´s

Die Maoam Sauer Kracher (0,99€) haben wir noch nicht getestet. Ich bin kein großer Freund von sauer süßen Zeug. Aber ich denke mein Mann wird sich erbarmen müssen 🙂

Die Merci Tafelschokolade (1,39€) war richtig lecker gewesen und ist schon leer.  Da ich sehr gern weiße Schokolade esse war es ein Genuss gewesen.

Die Snatt´s (1,59 €) waren das beste Produkt in der Box gewesen. Die Packung ist schon leer und nach gekauft. Sogar unser Sohn isst die Snatt´s sehr gern.

20160831_135334


Tranquini & Hengstenberg

Die 2 Getränke von Tranquini (pro Dose 1,39€) sind richtig lecker. Wir dachten erst Grüner Tee und Kräuterextrakte na ob das so zusammen passt. Es passt sehr gut sogar. Die Getränke sind eiskalt richtig lecker.

Hengstenberg Minze Essig (2,69€) ja was soll ich sagen ich verwende kein Essig. Ich hab auch noch das Bachblüten Essig. Ich werde ich wohl verschenken. Weil es bei mir nur rumsteht.

20160831_135359


Sofko Ajvar, Zimbo & Kenkodojo

Das Sofko Ajvar (1,99€) ist eine bekannte Beilage in Südosteuropa. Wir haben diese noch nicht probiert werden dies aber am Wochenende nachholen. Wir haben die Milde Variante bekommen. Es gibt auch noch eine Scharfe!!

Das Zimbo Beef Jerky (1,99€) was soll ich sagen ohne Schimpfwörter zu benutzen. Ich dachte mein Mann muss sich übergeben beim Essen. Es hat einfach nur widerlich geschmeckt. Jeder Mensch hat nen anderen Geschmack aber das geht mal garnicht. Es hat geschmeckt als wenn das Fleisch nicht mehr gut war sondern schon schlecht.

Das Kenkodojo war unser Ersatzprodukt auf das ich sehr gern VERZICHTET hätte. Also ich gelesen habe was in dem Getränk drin ist Grünkohl und sowas. Nee Danke. Also beim besten willen nicht.

Wie immer mit dabei das NoozMagazin.


Der Warenwert liegt bei 14,42 ohne Ersatzprodukt.

Fazit: Die Box ist sehr spärlich. Das sehen auch andere Blogger so mit denen ich in Kontakt stehe. Ich hoffe die nächste Box wird wieder besser!!!

Bis Bald

Eure Sarah

Unbenannt-2