Kleine Küchenhelfer

Hallo meine Lieben,

ich wurde von einem sehr netten Herr angeschrieben ob ich nicht eines seiner Produkte testen möchte. Natürlich habe Ja gesagt und mir 2 niedliche kleine Küchenhelfer ausgesucht.

Vielen Dank Dank das ich für Sie testen durfte!!

Yayari << Dort findet ihr richtig tolle Produkte!!


Ich habe mir einen niedlichen Salz und Pfeffer Roboter ausgesucht. Ich finde diese beiden Roboter richtig niedlich.

Sie sind zwar nicht allzu Groß aber die ist natürlich überhaupt nicht schlimm weil das witzige an diesen niedlichen Robotern ist sie wandern über den Tisch. Einfach aufziehen und schon laufen sie los zu deinem Tischnachbarn.

Wir finden diese kleinen Roboter wirklich richtig toll. Sie sind ein Highlight auf jeden Frühstückstisch.

Das befüllen den kleinen Roboter ist kinderleicht. Auch das aufziehen ist nicht schwer auch ein Kind würde es schaffen die kleinen Roboter aufzuziehen.

20170630_073920


Fazit:  Ich bin sehr zufrieden mit diesen kleinen Küchenhelfern. Sie sind niedlich und ein Highlight auf jeden Küchentisch.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

 

Berry King von bestbeans

Hallo meine Lieben,

Ich habe eine ganz Liebe E-Mail von bestbeans erhalten. Ich möchte mich für den netten Mail Kontakt bedanken.

Vielen Dank das ich für Sie testen durfte!!


2 Produkte habe ich zum Testen bekommen das „Heating Pad“ für den Nackenbereich und das „Healthbulb“. Der Versand der Produkte ging sehr schnell. Das das Healthbulb aussieht wie eine Glühbirne war ich darauf sehr gespannt. Ich konnte mir ehrlich gesagt so weiter nichts darunter vorstellen.

Die Produkte kamen an und ich testete als erstes das Heating Pad. Da ich es nicht aufladen musste und es sofort losgehen konnte war ich sehr gespannt. Ich habe die Größe S/M genommen im nachhinein hätte ich vielleicht doch L/XL nehmen sollen da es wirklich sehr klein ausfällt. Da man das Heating Pad vorne zumachen kann. Für mich war es aber meines Ermessens einfach zu eng obwohl noch Luft dazwischen war. Ich fand es aber vom Tragen her leider sehr unangenehm deswegen habe ich es immer vorne offen gelassen und es nur im Sitzen getragen. Das Pad wird richtig schön warm und meine Nackenschmerzen waren auch nach einigen Tagen viel besser. Es gab auch noch eine Powerbank dazu. Was ich ausgesprochen toll fand

Das Healthbulb war für mich um ehrlich zu sein eine richtige Herausforderung was das hineinquetschen der Steine und der Palme das hat mich sprichwörtlich „fast auf die Palme gebracht“. Aber ich habe mich durchgekämpft ohne das mein Finger in der viel zu kleinen Öffnung stecken geblieben ist. Im Lieferumfang ist leider kein Adapter mit dabei damit man die Healthbulb auch direkt an der Steckdose anschließen kann. Das heißt den müsste man dazu kaufen. Dies brauchten wir nicht da wir ein Adapter uns unseren Handy Ladekabel benutzt haben. Und dann kann es losgehen jedenfalls fast es muss ja erstmal Wasser in den Healthbulb ca. 400ml passen hinein. Schon kann es dann losgehen. es kommt richtig viel Wasserdampf aus dem Gerät. was wirklich richtig toll aussieht. Tja bis man dann mal die Oberfläche anfässt auf der das Gerät steht die ist nämlich total nass. Als sollte man das Gerät Schräg hinstellen  so das der Wasserdampf mehr auf den Boden fliegt. Was wir auch sehr schön finden ist der Farbwechsel der LED Beleuchtung. Wir haben es als sehr beruhigend eingestuft.


Fazit: Wir sind mit den Produkten so vollkommen zufrieden. Hier uns da gibt es noch etwas zuverbessern aber das ist vollkommen in Ordnung. Wir empfehlen euch die Produkte weiter.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Wassereis mal ganz anders genießen

Hallo meine Lieben,

ich habe beim stöbern im Netz ein sehr interessantes Produkt gefunden.

Also habe ich die Veranstalter angeschrieben und eine schnelle Antwort bekommen.

Herzlichen dank an Shot Ice das ich für Sie testen durfte!!

20170103_114636


Wir waren sehr gespannt gewesen auf das Wassereis gewesen. Man kennt ja aus der Kindheit Wassereis aber mit Alkohol ist ja mal was ganz anderes. Der Versand ging sehr schnell und schon konnte das Eis mit Alkohol eingefroren werden.

Ich hab es in den Super Froster getan damit wir so schnell es ging mal ein Eis testen konnten.

Also es dann soweit war hatten wir ein Frozen Shot als erstes haben wir Wodka Peach probiert. Für mich war das absolut gar nichts. Da ich ja sowieso kein Alkohol trinke war es abzusehen das ich es nicht mag. Patrick hingehen mag das Wassereis sehr gern. Es schmeckt eigentlich überwiegend nach Alkohol was klar war. Cola schmeckt am besten seiner Meinung nach.

Ein Sache stört nur zum Schluss schmeckt es etwas nach der Verpackung. Es schmeckt dann leicht Plastik. Dies ist das einzigste was wir zu meckern haben. Ansonsten ist die Idee wirklich sehr gut und für jede Party ein richtig cooles Gadget!!


Fazit: Die Produkte von Shot Ice sind absolut zu empfehlen. Es schmeckt, es ist mal was anderes und jede Party hat damit ein cooles Gadget.

Kennt ihr auch Shot Ice? Was sagt ihr dazu?

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2