Warme Füße dank Heatpaxx

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

wir hatten wieder einmal das Vergnügen Heatpaxx zu testen.

Ich möchte mich ganz herzlich für die tolle Kooperation bedanken.

20171106_083832


Draußen wird es ja nun langsam doch kühler. Dies habe ich heute früh zu spüren bekommen als ich 5.15 Uhr zur Arbeit mit dem Fahrrad gefahren bin, habe ich gedacht meine Füße frieren ein. 3 Grad hatten wir es gerade mal. Ich war so schlau und habe vergessen nach zusehen wie kalt es ist. Das war dann wohl meine Bestrafung gewesen.

Also ich später wieder nach Hause gefahren bin, hatte ich wirklich Eis Füße. Da ich von Heatpaxx Sohlenwärmer bekommen habe, war mir klar, dass ich diese morgen früh auf jeden Fall benutzen werde. Da sich bei uns nicht an den Temperaturen ändern wird.

Patrick hingegen war schlauer gewesen, er hat sich sofort ein paar Sohlenwärmer in die Schuhe gesteckt. Da er den ganzen Tag auf dem Bau ist, sind kalte Füße für ihn nichts Neues, aber wenn man etwas dagegen wirken kann, sollte man dies natürlich auch machen.

Auf der Verpackung steht, dass die Sohlen 5 Stunden warm halten. Das kann Patrick bis jetzt bestätigen. Heute Abend werde ich wissen wie lange Sie wirklich gehalten haben. Dies werde ich dann hier natürlich noch ergänzen.

page23

Ihr erhaltet die Heatpaxx Sohlenwärmer auf Heatpack.de !!! Die 5er Box kostet 13,49€ für mich ein unschlagbarer Preis für diese tolle Qualität.

Im Onlineshop von Heatpaxx findet ihr auch noch viele andere Artikel wie zum Beispiel Wärmflaschen oder Handwärmer. Ihr werdet mit Sicherheit fündig werden.


Fazit: Wenn Ihr viel unterwegs seid und kalte Füße oder Hände habt, nutzt diese Chance und schaut euch genau im Onlineshop um. Man weiß ja schließlich nie wie der Winter wird. Wir sind wie immer sehr zufrieden mit den Produkten von Heatpaxx. Ich empfehle sie euch sehr gern weiter.

Was macht ihr, bei wenn ihr Unterwegs richtig kalte Füße bekommt?

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

FoPo Werbung/Anzeige

Hallo meine Lieben,

ich habe ein sehr interessantes Päckchen von FoPo erhalten.

Vielen Dank das ich für Sie testen darf!!

20170915_095144


Ich konnte leider noch nicht jedes Produkt testen. Wie ihr ja wisst komme ich zurzeit nur sehr schwer hinterher jedem wirklich gerecht zu werden.

Ich habe aber 3 Produkte sehr intensiv getestet und zwar das Mangopulver, das Granny Smith Apfelpulver und die Apfelstücke Granny Smith.

Das Olivenpulver und das Avocadopulver werde ich zur gegeben Zeit testen.

Ich muss sagen mir haben die Produkte wirklich sehr gut geschmeckt. Vorallem die Apfelstücke waren sehr schnell leer gewesen. Ich liebe ja Granny Smith. Ich bin zwar so kein großes Apfel Fan aber dieser schmeckt mir einfach am besten.

Das Granny Smith Apfelpulver hat bei mir sehr großen Eindruck hinterlassen. Ich habe es mit Joghurt gegessen. Mit Wasser verdünnt hat es mir nicht allzu sehr geschmeckt. Deshalb bin ich beim Joghurt geblieben.

Auch das Mangopulver haben wir um Joghurt genossen.

Für das Oliven und Avocado Pulver muss ich mir erstmal was einfallen lassen. Ich bin kein Großer Fan dieser beiden Früchte.


Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkttest. Ich finde es sehr wichtig Lebensmittel richtig einzusetzen und sie nicht sinnlos wegzuwerfen. Dafür ist es einfach zu Teuer alles.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

#DoYourFitness es kann losgehen

Hallo meine Lieben,

ich habe mir wie ihr bestimmt bemerkt habt letzte Woche mal ein paar Freie Tage genommen. Ich brauchte diese Zeit einfach mal um mich zu erholen und Zeit mit meiner Familie verbringen zu können.

Ich habe von Do Your Sports ein ganz tolles Fitness Paket bekommen, welches ich mir selbst zusammenstellen durfte!
Vielen Dank das ich für Sie testen durfte!

20170621_164126


Patrick und ich wollen ein wenig mehr für unseren Körper tun. Wir fahren sehr viel Fahrrad jeden Tag. Aber dies reicht einfach nicht. Wir mochten schon etwas abnehmen und unseren Körper fit halten. Gerade bei Patrick ist dies wichtig, da er mit einen zu hohen Blutdruck zu kämpfen hat.

Also haben wir uns entschieden mit Fitness anzufangen. Es muss nichts Weltbewegendes sein aber ein bisschen Bauchmuskeltraining schadet ja nun schließlich niemanden. Deshalb habe ich mich bei Do Your Sports für einen Bauchmuskeltrainer entschieden.

Dazu kamen noch ein paar Hanteln (4KG) und eine Trinkflasche. Weil trinken ist sehr wichtig vor allem jetzt bei diesen Temperaturen.

Wir haben den Bauchtrainer jetzt einige Zeit benutzt und sind mehr als zufrieden. Wir sind ja nun Einsteiger in Sachen Fitness, aber dieses Gerät ist bestens auch für Einsteiger geeignet. Man kann sich immer mehr Steigern was wir auch bereits getan haben. Das Gerät ist für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet.

Die Hanteln stechen mit Ihrer Lila Farbe natürlich hervor. Es gibt natürlich auch noch andere Gewichtsklassen. Wir haben uns für 4 KG entschieden und dies war genau die richtige Entscheidung. Sowohl Patrick als auch ich können die Hanteln benutzen.

Die Trinkflasche habe ich mir in Blau ausgesucht ich fand diese am schönsten. Es passt vor allem auch sehr viel rein. Es passen 900 ml in die Flasche.

Die Trinkflasche habe ich mir in Blau ausgesucht ich fand diese am schönsten. Es passt vor allem auch sehr viel rein. Es passen 900 ml in die Flasche.

20170710_094748

Bauchtrainer

Hanteln 4 KG

Sportflasche 900 ml


Fazit: Wir sind sehr zufrieden mit diesen Tollen Fitness Geräten. Es macht sehr viel Spaß diese zu benutzen. Man merkt es seinem Körper an das man ihm gutes tut. Dies ist natürlich sehr wichtig für Körper und Geist.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Neues von Heatpack

Hallo meine Lieben,

mich habe vor einigen Tagen eine sehr nette E-Mail von Heatpack bekommen-

Ich habe schon einmal für Heatpack getestet. Bei dem ersten Test war ich schon sehr zufrieden gewesen. Hier könnt ihr euch den Beitrag nochmals ansehen.

Ich möchte mich herzlich bedanken das ich Heatpack testen durfte!!!

20170524_085754


Dieses mal geht es aber nicht um Wärme, es geht um Kälte. Wer von euch kennt das nicht? Es ist Sommer und es ist heiß man schwitzt. Jeder kennt dieses Gefühl, ich habe 2 ganz tolle Produkte getestet. Es handelt sich um ein Kühlpflaster und ein Halstuch.

Ich war letzte Woche richtig erkältet gewesen und ich hatte richtige heftige Kopfschmerzen. Da kam das Kühlpflaster wirklich genau richtig ich habe es mir in den Nacken geklebt am ein wenig Linderung zu bekommen. Ich war erst nicht richtig überzeugt aber meine Kopfschmerzen würden gelindert.

Die Kühlpflaster sollen auch sehr gut bei Insektenstichen wirken. Ich bin froh im Moment davon verschont geblieben zu sein. Wenn ich Mückenstiche habe dann schwillt es bei mir immer sehr schnell an.

Das Pflaster könnt ihr auch bei Gelenkschmerzen und Verstauchen oder Zerrungen anwenden. Das Pflaster erzeugt bis zu 8 Stunden einen kühlenden Effekt.


Patrick hat das Halstuch getestet. Da er jeden Tag Joggen geht auch bei der Wärme ist das Halstuch genau das richtige für ihn gewesen.

Die Anwendung ist kinderleicht. Ihr taucht das Halstuch kurz in Wasser damit sich das  „HydroX“-Polymer aktivieren kann. Ihr merkt es wenn das Halstuch bereit ist da ihr dann die durchgehend gelgefüllten Kammern merkt. Nach einer kurzen Antrocknungsphase wird das Obermaterial Hand trocken dann könnt ihr das Halstuch benutzen.

Patrick hat es sehr angenehm beim Laufen empfunden. Es kühlt sehr angenehm und stört beim Laufen absolut nicht.

Das Halstuch ist wiederverwendbar. Gewaschen wird es per Hand mit ein wenig Seife. Je nach Umgebungsbedingungen kann das Tuch bis zu 2 Tage kühlen.

Kühlpflaster 1,99€

Kühlendes Halstuch 7,95€


Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit beiden Produkten und ich kann sie euch wirklich empfehlen. Sie halten was Sie versprechen und sind zu dem Preislich absolut gerechtfertigt.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Massagen für müde Beine

Hallo meine Lieben,

ich  darf euch heute einen tollen Produkttest vorstellen.

Ich könnte jetzt schon Stunden lang davon schwärmen.

Herzlichen Dank an Mednovis das ich für Sie testen durfte!!!

20170312_102251


Wer kennt das von euch nicht. Nach einem langen Arbeitstag sind die Beine oft schwer und Müde aber man möchte doch noch etwas mit Freunden unternehmen. Mir geht dies sehr oft so. Da mein Mann und ich den ganzen Tag auf den Beinen sind und sehr viel Laufen müssen tun die Beine sehr oft weh.

Ich habe mich natürlich wahnsinnig gefreut als ich die Mail bekam das ich das Massagegerät testen darf. Als es ankam haben Patrick und ich es sofort getestet. Das anbringen der Manschetten ist sehr einfach man muss nur aufpassen das man sie nicht zu fest ans Bein anbringt. Ansonsten kann man nichts falsch machen.

Patrick hat das Massagegerät ohne die Wärmefunktion benutzt und er war sofort begeistert es ist sehr angenehm und wohltuend. Nach 15 Minuten schaltet sich das Gerät von ganz allein ab. So muss man nicht auf die Zeit achten man kann seine Massage in aller Ruhe und gelassenheit genießen.

Ich habe das Masagegerät mit der Wärmefunktion getestet. Meine Füsse sind sehr oft kalt. Ich friere sowieso sehr schnell. Mit der Wärmefunktion war es meiner Ansicht nach viel besser. Ich finde das die Beine das noch besser Duchblutet werden aber das kann auch Einbildung sein.

Wir benutzen das Massagegerät jetzt jeden Tag. Wir sind bis jetzt auch von fiesen Wadenkrämpfen verschont geblieben. Wir empfehlen euch das Massagegerät wirklich.

Hier könnte ihr das Massagegerät kaufen


Fazit: Wir geben das Massagegerät nicht mehr her. Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen und wirkt Wunder. Wir sind absolut zufrieden.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Warme Hände und Füße

Hallo meine Lieben,

ich durfte ja nun schon einmal Fußwärmer und ähnliches von einer anderen Firma testen.

Nun hatte ich wieder die Gelegenheit dies zutun und zwar von Heatpaxx

Herzlichen Dank das ich für Sie testen durfte!!

20170118_114737


Ich habe 2 Handwärmer und 2 Fußwärmer bekommen. Die Fußwärmer habe ich im Bett genutzt. Ich hatte so kalte Füße das ich einfach nicht in den Schlaf kommen konnte. Der Fußwärmer ist absolute Klasse.

Die Handwärmer hatte ich jetzt erst genutzt da ich bis zu meiner Arbeitsstelle immer mit dem Rad fahre werden meine Finger trotz Handschuhe immer kalt. Hier bei uns war es morgens einmal so Kalt das ich die Handwärmer genutzt hatte. Ich bin auch mit diesem Produkt sehr zufrieden.


Ich liebe die Sohlenwärmer wenn ich zur Arbeit fahre dann immer mit Turnschuhe. Winterschuhe sind mir zu klobig und ich muss ab und an doch mal schnell laufen müssen da sind Turnschuhe am besten. Aber gerade jetzt im Winter natürlich total unvorteilhaft. Deshalb habe ich mir die Fußwärmer in der Schuh gelegt. Ich habe keine Kalten Füße und fühle mich wohl.


Auch den Körperwärmer habe ich auf Arbeit benutzt. Wenn man ständig in die Kälte muss ist man einfach nur noch durchgefroren und so vergeht einem natürlich die Lust. Der Körperwärmer ist Klasse die Temperatur von ca. 52 grad ideal. Ich fühle mich mir dem Körperwärmer viel besser und kann in bedenkenlos weiterempfehlen.

Ich hab dann noch 2 Wärmepflaster bekommen. Darüber habe ich mich am meisten gefreut. Wenn man wirklich mal verspannt ist oder einfach nur Schmerzen hat kann so ein Wärmepflaster sehr hilfreich sein. Ich habe sehr oft Rückenschmerzen wenn ich so ein Pflaster benutze geht es mir besser die Schmerzen sind nicht weg aber sie werden gelindert.


Fazit: Ich kann euch die Produkte von Heatpaxx weiterempfehlen. Gerade jetzt wo die Temperaturen wieder runter gehen. Da braucht man solche Produkte einfach.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Kalte Hände & Füße ? Ich hab die Lösung

Hallo meine Lieben,

ich hab von Thermopad richtig tolle Produkte bekommen die gerade jetzt im Winter sehr nützlich sein können.

Herzlichen Dank das ich ihre Produkte testen durfte!!!

20170116_095335


Gerade heute hat es mich erwischt. Ich muss ja schon sehr früh zur Arbeit und was ist draußen los -11 Grad. Da ich es hasse wenn ich kalte Füße habe musste ich mir abhilfe verschaffen. Da kam der Produkttest von Thermopad ganz recht ich habe mir einfach Sohlenwärmer in den Schuh gepackt. Ich hatte warme Füße und konnte so beruhigt zur Arbeit gehen.

Ich hab auch noch zum testen bekommen Handwärmer, Zehenwärmer und einen Rückenwärmer.

Den Handwärmer haben wir am Wochenende benutzt es war kalt aber man muss ja den Schnell nutzen also raus in die Kälte zum Schneemann bauen und Schlitten fahren. Aber man bekommt oft auch mit Handschuhen kalte Hände. Also habe ich den Händwärmer mitgenommen und benutzt. Unser Sohn war begeistert gewesen von dem Handwärmer. Also hatte ich nur ein kurzes Vergnügen mit diesem tollen Produkt gehabt.

Die Zehenwärmer finde ich richtig Klasse. Einfach von oben oder unten andie Socke kleben und schon hat man warme Zehen. Der Zehenwärmer stört überhaupt nicht beim laufen. So wie die anderen Produkte von Thermopad auch nicht.

Der Rückenwärmer ich liebe Ihn einfach. Wer kennt das nicht einmal Falsch gedreht und schon tut eine Stelle am Rücken weh. Ich habe ein sehr großes Talent für sowas. Da mir das erst letztens passiert ist und ich das jetzt mal nicht so laut erzähle weil es sonst wohl wieder passiert musste ich den Rückenwärmer benutzen. Ich liebe diesen Rückenwärmer meine Schmerzen wurden sehr schnell gelindert und das war so toll. Ein absolutes Muss für jeden.


Fazit: Ich bin so zufrieden mit den Produkten das ich mir wohl Nachschub holen werde. Wenn es weiterhin so kalt bleibt draußen ist das ein absolutes Muss.

Was macht ihr bei kalten Füßen?

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2