Allgemein · Essen & Trinken · kaffee

Capasseo

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich habe vor einiger Zeit ein tolles Päckchen von Capasseo erhalten.

Selbstverständlich möchte ich mich dafür recht herzlich bedanken.

20171223_104025


Ich war sehr gespannt auf diesen Kaffee. Ich habe in letzter Zeit wirklich sehr viele Kaffeesorten getestet diese werde ich euch alle nach und nach hier vorstellen.

Angefangen haben wir mit dem Espresso Italiana er hat eine Stärke von 3-4 dies ist vollkommen in Ordnung. Da wir an unseren Kaffeevollautomaten die Stärke noch selbst einstellen können finde ich 3-4 ausreichend. Ich habe mich entschieden an unserer Maschine die stärke 3 zu benutzen bis zu 5 können wir einstellen aber 3 ist ok zu Stark muss ich meinen Latte Macchiato nun auch nicht haben.

Ich hatte das Gefühl, das die Aromen im Latte Macchiato noch besser zur Geltung gekommen sind. Er hat ein Aroma von Kakao und Bitterschokolade. Im normalen Kaffee waren diese nicht ganz so gut zu merken. Aber in Kombination mit Milch hat man sie herausgeschmeckt.

Capasseo Espresso Italiano 17,90€


Projektkaffee „Packe Mama“ wir waren sehr interessiert an diesen Kaffee. Er hat die Aromen Zitrusfrüchte, Pflaumen, getrocknete Früchte, Schokolade und Karamell. Man hat immer mal einzelne Aromen herausgeschmeckt. Das war wirklich ein absolutes Geschmackserlebnis weil, man damit gar nicht so gerechnet hat. Man besten zur Geltung kam der Karamell. Eine ganz leichte süße das war wirklich sehr angenehm gewesen. Auch dieser Kaffee hat die Stärke 3–4, dies hat man auch gut herausgeschmeckt. Er war weder stark noch zu Schwach. Ein ganz toller Kaffeegenuss.

Projektkaffee „Pacha Mama“  12,95€

page41


Fazit: Ich bin wirklich sehr überrascht und zufrieden mit diesem Kaffee. Ich empfehle ihn euch sehr gern weiter. Das Sortiment ist auch beachtlich. Da es auch Kapseln, Pads und vieles mehr gibt, kann ich euch nur empfehlen schaut im Shop mal vorbei.

Bis Bald

Eure Sarah

Sarahtestet-Werbung2

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s